Zurück zu Liebe Patientin, lieber Patient

Begleitende Krebstherapien

mistel_krebstherapieUnter einer komplementären Krebstherapie versteht man ergänzende Behandlungsverfahren zur klassischen Schulmedizin. Sie ist keine alternative Behandlungsmöglichkeit zur Tumortherapien wie Operation, Chemo- oder Strahlentherapie. Ziel dieser Behandlung ist es, die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken und die Nebenwirkungen der onkologischen Therapie zu reduzieren. Auch bei fortgeschrittenen Tumoren kann so die Lebensqualität verbessert werden.

Die Basis der komplementären Krebstherapie ist ein ganzheitliches Konzept:

  • Austestung möglichen Mangelzuständen wichtiger Spurenelemente und Vitamine
  • Ernährungsumstellung
  • Stimulierung des Immunsystem
  • Körperliche Bewegung
  • Psychologische Betreuung
  • Sanierung einer gestörten Darmflora
  • Enzymtherapie
  • Phytotherapie
  • Gezielte Gabe von Antioxidantien
  • Entgiftung

Das genaue Behandlungskonzept richtet sich nach der onkologischen Therapie und nach den Bedürfnissen des Patienten.

Kosten:

Erstgespräch je nach Zeit: 135-180€ (45-60 Minuten)

Folgetermine: je nach Zeit ab 60€

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.prinz-med.at/leistungen/begleitende-krebstherapien/