Zurück zu Liebe Patientin, lieber Patient

Neuraltherapie

gesundheit2

Ziel der Behandlung ist es, gestörte Regelsysteme wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Viele kleine Störungen können die körpereigene Selbstregulierung entgleisen lassen und machen sich als Schmerzen bemerkbar.
Neuraltherapie geht davon aus, dass beispielsweise schadhafte Zähne, chronische Entzündungen von Nebenhöhlen und Organen wie z.B. Mandeln, sowie Narben als Störfelder oder Herde in Betracht kommen,
die in anderen Teilen des Körpers Schmerzen verursachen können.
Die Therapie erfolgt als gezielte Injektionen kleiner Mengen eines örtlichen Betäubungsmittels.

Ich bitte Sie vor der ersten Untersuchung den Anamnesebogen ausgefüllt an mich zu schicken – danke!

zum Anamnesebogen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.prinz-med.at/leistungen/neuraltherapie/