Zurück zu Liebe Patientin, lieber Patient

Infusionstherapie

Citrus_sinensisDurch eine Infusionstherapie können rasch Mangelerscheinungen behoben werden. So ist eine schnelle Verbesserung der Beschwerden zu erwarten. Die empfohlene Anzahl der Infusionen hängt von ihrer Erkrankung ab, meist werden 5-10 Infusionen verabreicht. Zusätzlich wird eine orale Ergängung mit Vitalstoffen begonnen, welche über einige Monate weitergeführt wird, um ein optimale Ergebnis zu erzielen.
Hier finden Sie einen Auszug der angebotenen Infusionen.

Vitamin C Infusion:

Vitamin C ist eines der effektivsten Antioxidantien in unserem Organismus. Durch oxidativen Stress kommt es zu einem Vitamin C Mangel, wodurch viele verschiedene Krankheiten verstärkt werden können. Hierzu zähen häufige Infekte, eine verzögerte Wundheilung, Depression, Allergien, Arthritis und viele mehr. Auch im Anschluss an eine Chemo- oder Strahlentherapie ist eine hochdosierte Vitamin C Therapie sinnvoll um das Immunsytem wieder zu stärken. Meist wird eine Kombinationstherapie mit anderen Vitalstoffen wie B-Vitaminen, Spurenelementen oder Glutathion durchgeführt, je nach Indikation.

Infusion bei Haarausfall:

Hier werden verschiedene Spurenelemente mit einem hochdosiertem B-Komplex 2-3x/Woche verabreicht.

Leberinfusion:

Diese Infusion dient zur Unterstützung der Leberentgiftung, wie zum Beispiel nach einer Chemotherapie oder bei einer Fettleber. Optimal wird die Infusion mit einer Diät („Leberfasten“) kombiniert. Auch eine Kombination mit einer „Antioxidantien Infusion“ ist möglich.

Infusion bei Streß oder Burn Out:

Dies ist eine Kombination aus Vitamin C, Selen, B-Komplex und Alphaliponsäure. Die Infusion wird 1-2x/Woche verabreicht.

Immuninfusion:

Mit dieser Therapie wird das Immunsystem bei diversen Infekten gestärkt. Auch vor Beginn der Winterzeit ist es sinnvoll, diese Infusion 1x/Woche durchführen zu lassen.

Power Infusion nach Dr. Myer:

Der modifizierte Myers Cocktail (nach Dr. John Myer) besteht aus einem Vitamin B-Komplex ( Vitamin B1, B6, B12,), Vitamin C, Selen, Calcium und Magnesium.
Indikationen: Erschöpfung, Leistungsschwäche, chron. depressive Stimmung, Rekonvaleszenz nach Krankheiten, Burn-out-Syndron, u.v.m.

Die Infusion wird 1-2x/Woche für 4-5 Wochen verabreicht, Dauer ca. 45 Minuten

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.prinz-med.at/leistungen/infusionstherapie/